Deutsches Klimaportal - Klimadienste für Deutschland

04.01.2022

Klimatische Zwillingsstädte in Europa

Eine Analyse von Klimadaten zeigt, dass sich die Klimate aller Regionen in Deutschland bereits verschoben haben, so dass viele heute ein Klima aufweisen, das vor 50 Jahren 100 bis 600 km weiter im Südwesten herrschte.

Karte, auf der dargestellt wird, wo das Klima deutscher Städte zukünftig in Europa zu finden ist. Genaue Erläuterungen finden sich im Text. 
Quelle: Eurac Research Quelle: Eurac Research

Hamburg mit einem Klima wie an der Adria, in der Lausitz das gesamte Jahr hohe Temperaturen wie in Nordspanien und in Frankfurt mit Kroatien vergleichbare klimatische Bedingungen. Vielen Menschen dürfte dieser Gedanke auf den ersten Blick gefallen. Doch was wie ein angenehmes Gedankenexperiment klingt, bedeutet eine enorme Herausforderung für die jeweiligen Regionen und betroffenen Systeme, wie Ökosysteme oder Infrastrukturen. Eine Analyse von Klimadaten hat jetzt gezeigt, dass sich die Klimate aller Regionen in Deutschland bereits verschoben haben, so dass viele heute ein Klima aufweisen, das vor 50 Jahren 100 bis 600 km weiter im Südwesten herrschte.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf der Seite des Umweltbundesamtes

Zusatzinformationen

Nachrichten aus dem Bereich Sektorübergreifend

Ammoniak treibt Wolkenbildung an25.05.2022

Der vermehrte Einsatz von Kunstdünger und Mist aus der Tierhaltung bringen mehr Ammoniak in die …

Klimaforschung: Ultrafeinstaub könnte Wetterextreme verursachen24.05.2022

Forschende des KIT belegen globalen Anstieg von ultrafeinen Partikeln aus Abgasen fossiler …

Stadtbegrünung: Nicht nur Bäume sind wichtig23.05.2022

Welche Auswirkungen Bäume auf die Temperatur in der Stadt haben, untersuchten Wissenschaftlerinnen …

Klimawandel: Vergangene sieben Jahre wärmste seit Wetteraufzeichnung20.05.2022

Der globale Klimawandel schreitet nach einem Bericht der Vereinten Nationen mit Rekordwerten voran. …

Klima und Meere gemeinsam schützen – Politikempfehlungen für Deutschland19.05.2022

Mangrovenwälder, Seegraswiesen oder Salzwiesen, Makroalgen und Meeressedimente: Diese marinen …

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK