Navigation und Service

Bundesumweltministerium: Deutschlandweite Aktionswoche im Zeichen des Klimaschutzes

Datum 17.09.2018

Erleben Sie Klimaschutz hautnah. Unter dem Motto „so geht Klimaschutz“ laden vom 17. bis 23. September knapp 100 Projekte der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) zum Mitmachen ein.

Aktionswoche im Zeichen des Klimaschutzes - TitelQuelle: Bundesumweltministerium

In diesem Jahr wird die Nationale Klimaschutzinitiative 10 Jahre alt. Mit ihr fördert das Bundesumweltministerium Klimaschutzprojekte in ganz Deutschland mit einem Fördervolumen von rund 790 Millionen Euro. Anlässlich des Jubiläums gibt es eine bundesweite Aktionswoche mit rund 100 Projekten.

Das Programm zeigt: Klimaschutz ist facettenreich und vielfältig. Das Angebot reicht von der Energiesprechstunde über das Klimaaktionskino bis hin zum gemeinschaftlichen Bau von Hochbeeten. Gemeinsame Kochevents in der Nachbarschaft, eine mobile Radwerkstatt und Up-Cycling-Kurse für Nähbegeisterte zeigen, wie einfach Klimaschutz im Alltag sein kann.

Aktionen und Infostände geben passende Antworten dazu, wie klima- und gesundheitsschädliche Emissionen in den Städten und Gemeinden verringert werden können. Zum Abschluss der Woche erklärt sich Osnabrück am 23. September autofrei.

Diese und viele andere Aktionen verdeutlichen, dass nachhaltiges Handeln nicht nur wichtig ist, sondern auch Spaß machen kann.

Auf www.so-geht-klimaschutz.de/Aktionswoche gibt es alle Aktionen im Überblick und die Möglichkeit Klimapate oder Klimapatin zu werden!

Lesen Sie dies und mehr auf den Seiten der Nationalen Klimaschutzinitiative NKI (weiterführende Links, …)

Diese Seite