Deutsches Klimaportal - Klimadienste für Deutschland

03.08.2022

Mehr als eine Nummer: Die Vögel der Zukunft

Auswirkungen des Klimawandels auf die regionale Zusammensetzung von Vogelarten untersucht

Exotischer Vogel, der eine Beere frisst. 
Quelle: Stephen Willis / Senckenberg Daten von insgesamt 8768 Arten haben die Forschenden ausgewertet, um auf regionaler Ebene die Auswirkungen des Klimawandels auf Vogelgemeinschaften zu untersuchen. Quelle: Stephen Willis / Senckenberg

Senckenberg-Wissenschaftler*innen haben mit Kollegen der Technischen Universität München und der Universität Durham (UK) untersucht, wie sich die biologische Artengemeinschaften von Vögeln auf der ganzen Erde in Zukunft zusammensetzen könnten. Sie zeigen in ihrer im Fachjournal „Proceedings of the Royal Society B“ veröffentlichten Studie, dass sich die Vogelgemeinschaften – unter verschiedenen Klimawandel-Szenarien und der daraus resultierenden Verschiebung von Verbreitungsgebieten – bis 2080 weltweit über große Regionen stark verändern werden. Dies hat auch Auswirkungen auf Ökosystemleistungen, wie Samenausbreitung oder Bestäubung von Pflanzen.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf der Seite der Senckenberg Gesellschaft

Zusatzinformationen

Nachrichten aus dem Bereich Biodiversität

Mehr als eine Nummer: Die Vögel der Zukunft 03.08.2022

Auswirkungen des Klimawandels auf die regionale Zusammensetzung von Vogelarten untersucht

Nordamerikanische Vögel folgen sich wandelndem Klima nur teilweise15.07.2022

Klima-Entkopplung bei Lebensraumspezialisten besonders ausgeprägt

Unternehmensgespräche zum Thema Klimaneutralität starten am Umwelt-Campus Birkenfeld13.07.2022

Klimaneutralität ist das Ziel gerade der energieintensiven Unternehmen in Rheinland-Pfalz. Viele …

Tauender Permafrost beeinflusst das Weltklima12.07.2022

Eine neue Veröffentlichung und eine interaktive Karte fassen das Wissen über die Gefährdung der …

KIT: Klimawandel und Landnutzungsänderungen begünstigen Hochwasserereignisse11.07.2022

Auf rund 32 Milliarden Euro schätzt die deutsche Bundesregierung den Gesamtschaden der verheerenden …

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK