Deutsches Klimaportal - Klimadienste für Deutschland

18.10.2022

Heiße Zeiten: Europas Waldbrände

Feuer breiten sich in Europa immer mehr in Gegenden aus, in denen sie bisher kaum vorkamen. Im Rahmen des „FirEUrisk“-Projekts werden Szenarien zur Minderung des Brandrisikos auf dem gesamten Kontinent untersucht.

Waldbrand 
Quelle: Ylvers / pixabay Quelle: Ylvers / pixabay

Laut Expert*innen des „FirEUrisk“-Projekts, unter ihnen Senckenberg-Wissenschaftler Prof. Dr. Thomas Hickler, entstehen bedingt durch den Klimawandel aktuell Brände von hoher Intensität so weit im Norden wie nie zuvor. Im Rahmen von „FirEUrisk“ sollen unter anderem wertvolle Erfahrungen aus den südeuropäischen Ländern, die schon mehr Erfahrung mit Bränden haben, in Gegenden genutzt werden, wo es bisher kaum Strategien dafür gibt, mit dem erhöhten Brandrisiko umzugehen.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf der Seite der Senckenberg Gesellschaft

Zusatzinformationen

Nachrichten aus dem Bereich Forstwirtschaft

Der Wald in Zeiten des Klimawandels13.12.2022

Verbundprojekt der Universität Göttingen entwickelt Monitoringsystem zur Verdunstung in Wäldern

Europas Wälder zunehmend im Stress 13.12.2022

Die europäischen Wälder werden zunehmend durch natürliche Störungen beeinträchtigt, wie eine neue …

Der Klimawandel in den Wäldern Norddeutschlands28.11.2022

Forschungsteam der Universität Göttingen weist weiträumigen Dürrestress bei der Rotbuche nach

Reaktion auf den Klimawandel: Chancen und Risiken nicht-heimischer Baumarten10.11.2022

Viele heimische Baumarten kommen mit den klimatischen Veränderungen der letzten Jahre nicht gut …

Europas Wälder im Klimawandel planen und bewirtschaften24.10.2022

Forschende der Bioklimatologie der Universität Göttingen an europäischen Projekt beteiligt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK