Deutsches Klimaportal - Klimadienste für Deutschland

02.09.2022

Schwimmende Sommerschule

Internationale Polarstern-Expedition im Rahmen der UN-Ozeandekade startet in Bremerhaven

14 wissenschaftliche Nachwuchskräfte aus aller Welt brechen am 30. August von Bremerhaven nach Kapstadt auf. Auf dem sogenannten Nord-Süd-Atlantik-Training-Transekt erhalten sie Einblicke in die Meereswissenschaften und führen Kurzprojekte zu den Wechselwirkungen zwischen Ozean, Atmosphäre und Klima durch. Im Gepäck haben sie drei kleine Miniboote, die von Schulkindern aus Deutschland, Irland und Spanien zusammengebaut wurden und die Messgeräte enthalten, die die Luft- und Wassertemperatur messen.

Schulkinder bauen auf Helgoland ein Miniboot. 
Quelle: Alfred-Wegener-Institut / Uwe Nettelmann Schulkinder bauen auf Helgoland ein Miniboot namens Schnelle Welle, das im September 2022 von der Polarstern im Atlantik ausgesetzt wird. Es misst Wasser- und Lufttemperatur. Quelle: Alfred-Wegener-Institut / Uwe Nettelmann

Die Ozeandekade hat die Vision, die Wissenschaft zu nutzen, um den nachhaltigen Umgang mit dem Ozean zu gestalten, den wir für unsere Zukunft brauchen. Das kann allein durch Lösungen für eine nachhaltige Entwicklung geschehen, die Menschen und Ozeane miteinander verbindet. Vor diesem Hintergrund widmet sich die aktuelle Polarstern-Expedition mit der Datenerhebung, der Ausbildung junger Menschen und der Kommunikation ganz den folgenden Zielen der UN-Ozeandekade: Gesunder und Widerstandsfähiger Ozean, Vorhersehbarer Ozean, Zugänglicher Ozean und Inspirierender Ozean.

Lesen Sie den gesamten Artikel auf der Seite des Alfred-Wegener-Instituts

Zusatzinformationen

Nachrichten aus dem Bereich Küstenschutz

Die Ostsee im Klimawandel - Status und Lösungsansätze werden auf der "Baltic Stakeholder Conference 2022“ diskutiert26.09.2022

Was wissen wir über den Klimawandel in der Ostsee? Welche Lösungsansätze lassen sich im Umgang mit …

Meeresschutz in der Arktis: Höchste Zeit, sich auf die Eisschmelze vorzubereiten07.09.2022

Die Arktis erwärmt sich schneller als alle anderen Regionen der Erde. Dieser rasche …

Schwimmende Sommerschule02.09.2022

14 wissenschaftliche Nachwuchskräfte aus aller Welt brechen am 30. August von Bremerhaven nach …

Kombinierte Extremereignisse belasten die Ozeane18.08.2022

Wenn marine Hitzewellen und Extreme von Ozeanversauerungen zusammentreffen, kann das schwerwiegende …

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK