Navigation und Service

BBSR: Modellvorhaben Green Urban Labs

Datum 23.11.2017

Kommunen erproben in Modellvorhaben – den "Green Urban Labs" – neue Wege, um urbanes Grün zu stärken.

Karte der 12 Modellvorhaben im ExWoSt-Forschungsfeld „Green Urban Labs“ Karte der 12 Modellvorhaben im ExWoSt-Forschungsfeld „Green Urban Labs“Quelle: BBSR

Urbanes Grün beeinflusst die Lebensqualität in unseren Städten stark. Grüne Freiräume übernehmen vielfältige soziale, gesundheitliche, wirtschaftliche, klimatische und ökologische Funktionen. Aber Städte befinden sich in stetem Wandel: Leben, Wohnen, Arbeit und Freizeit verändern sich, Wachstum und Schrumpfung setzen neue Rahmenbedingungen. Das wirkt sich auch auf grüne Freiräume aus. Wie lässt sich urbanes Grün sichern, pflegen und entwickeln? Wie sehen neue Nutzungen und Funktionen des Stadtgrüns aus? Welche Partner müssen hierfür zusammenarbeiten? Kommunen erproben in Modellvorhaben – den "Green Urban Labs" – neue Wege, um urbanes Grün zu stärken.

Zwölf Modellvorhaben haben ihre Arbeit bereits aufgenommen und werden nun vorgestellt.

Lesen Sie dies und mehr auf den Seiten des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung BBSR (Links zu weiteren Informationen und Kurzbeschreibung aller 12 Modellvorhaben, Kontakt, …)